Covid19


Um unsere Klientinnen und Klienten sowie unsere Mitarbeitenden zu schützen, halten wir uns an die Massnahmen und Anweisungen des Bundesamts für Gesundheit und des Gesundheitsamts des Kantons Baselland.

  • Wir verzichten generell auf Händeschütteln.

  • Wir halten nach Möglichkeit mindestens 1.5 Meter Abstand.

  • In den Einsätzen tragen alle unsere Mitarbeitenden Hygienemasken. Mitarbeitende mit Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion bleiben zu Hause.

  • Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeitenden bitten wir Sie, während dem Einsatz ebenfalls eine von uns zur Verfügung gestellte Hygienemaske zu tragen.

Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, oder benötigen Sie zusätzliche Hilfe, zum Beispiel beim Einkaufen, kontaktieren Sie bitte das Leitungsteam der Spitex Muttenz.

Wir danken Ihnen für Ihre Kooperation.

Hinweis:
Personen ab 65 Jahren gehören zur Gruppe der «besonders gefährdeten Personen», für die das neue Coronavirus gefährlich sein kann. Nähere Informationen des Bundesamts für Gesundheit dazu finden Sie unter folgendem Link.

Download PDF Plakat Coronavirus so schützen wir uns